Sie sind hier: Kundenforschung > Kundenbefragung > Durchführung
DeutschEnglishFrancais
18.10.2017 : 17:11

Die Durchführung einer Kundenbefragung

Die Durchführung einer Kundenbefragung richtet sich nach der gewählten Erhebungsmethode.  

 

Bei der Online-Befragung werden Ihre Kunden üblicherweise mit einer personalisierten E-Mail zur Befragung eingeladen. Jede E-Mail enthält neben Informationen zum Befragungsziel, zum Datenschutz und Incentivierungen einen individuellen Link, mit welchem Ihre Kunden problemlos zur Befragung gelangen können. Um die Response-Rate und somit die Datenqualität zu erhöhen, können wir an Ihre Kunden problemlos eine oder mehrere Teilnahmeerinnerungen per E-Mail verschicken.  

 

Bei der Umsetzung des Fragebogens können Sie natürlich alle online-spezifischen Besonderheiten wie z.B. Filterführungen, Plausibilitäts- und Konsistenzchecks, Randomisierung der Fragen und Antworten oder auch Animationen und 3D-Modelle Ihrer Produkte nutzen.  

 

Soll die Kundenanalyse als Papier-und-Bleistift-Befragung durchgeführt werden, so erhält jeder Ihrer Kunden einen Fragebogen zusammen mit einem Einladungsschreiben per Post zugeschickt. Nach dem Ausfüllen wird dieser dann im beiliegenden Rückumschlag direkt an uns gesendet wo er anschließend zur Auswertung digitalisiert und entsprechend kodiert wird.  

 

Bei der gemischten Online-Offline-Befragung erhalten alle Personen mit Internetzugang einen Link zum Fragebogen per E-Mail zugeschickt, während Personen ohne Internetzugang postalisch kontaktiert werden. Die erhobenen Daten werden anschließend zu einem gemeinsamen Datensatz verdichtet.

 

Weiter mit der Auswertung der Kundenbefragung

Die Kundenbefragung im Überblick

Produktfinder