Sie sind hier: Personalforschung > 360 Grad Feedback > Auswertung
DeutschEnglishFrancais
14.12.2017 : 7:02

Übersichtliche Auswertung

Die Auswertung des 360-Grad-Feedbacks erfolgt in Form eines Untersuchungsberichtes, der für jeden Feedbacknehmer (jede Führungsperson) individuell erstellt wird. Die Untersuchungsberichte enthalten:  

1.) Eine Profilübersicht

Die Mittelwerte der einzelnen Items werden sortiert nach Dimensionen für jede Beurteilergruppe abgetragen. Die Führungskraft erhält somit die Möglichkeit, die Bewertungen der unterschiedlichen Feedbackgruppen zu vergleichen.  

2.) Anforderungsprofile

Die beurteilten Führungskräfte erhalten zudem einen Profilvergleich zwischen den gruppenbezogenen Einschätzungen sowie einem vorher festgelegten Soll-Profil. Die Analyse der Unterschiede liefert wertvolle Hinweise für notwendige Veränderungsmaßnahmen.  

3.) Vergleich: Selbstbild - Fremdbild

Der Vergleich zwischen Selbstbild und Fremdbild bietet dem Feedbacknehmer die beste Möglichkeit, seine persönliche Entwicklung voranzutreiben. Er bildet zudem die ideale Grundlage für ein späteres Feedbackgespräch.  

 

Gerne stellen wir Ihnen unseren Leadership Radar 360 auch in einem persönlichen Gespräch vor und beraten Sie bezüglich der optimalen Anwendbarkeit in Ihrem Unternehmen.

Das 360 Grad Feedback im Überblick

Produktfinder