Sie sind hier: Personalforschung > 360 Grad Feedback > Durchführung
DeutschEnglishFrancais
18.10.2017 : 17:12

Effiziente Durchführung dank Online-Tool

Bevor die Feldphase des Feedback-Prozesses startet, ist es wichtig, alle Beteiligten ausführlich über die Ziele, Vorgehensweise und die geplanten Folgemaßnahmen zu informieren.  

 

Zur professionellen Durchführung des Feedbacks haben wir eine internetbasierte Software entwickelt, die Ihnen die einfache Planung und Administration des gesamten Feedbackprozesses ermöglicht.  

 

Zu Beginn des Feedbackprozesses erhalten alle Teilnehmer ein Login und Passwort zu Ihrem persönlichen Bewertungs- und Administrationsbereich. In diesem können sie  Bewertungen vornehmen, Feedbackgeber nominieren und die Rückläufe kontrollieren.  

 



Abbildung 1:Die Links zu den Bewertungen werden den Feedbackgebern übersichtlich dargestellt.

 

 

Die Personalabteilung erhält zudem einen speziellen Zugang zum Admin-Tool. Dieses dient als Schaltzentrale des Projektes und ermöglicht die Festlegung des Bewertungsschemas sowie die Überprüfung und Freigabe der von den Feedbacknehmern vorgenommenen Nominierungen. Alternativ kann das Bewertungsschema von der Personalabteilung vorgegeben werden.  

 

 

Abbildung 2: Der Feedbacknehmer kann seine Feedbackgeber online selbst ändern, hinzufügen oder löschen

 

Ein integriertes Kontaktformular ermöglicht es den Teilnehmern, einfach und schnell Kontakt mit dem technischen Support von Smart-Research bzw. dem Projektverantwortlichen in Ihrem Unternehmen aufzunehmen.  

 

Bei der Übertragung der Daten setzen wir - wie bei allen Online-Befragungen - das Datenverschlüsselungsverfahren SSL ein. Somit ist ein "abhören" der Daten unmöglich.  

 

Im Gegensatz zu vielen Produkten unserer Mitbewerber existieren beim Leadership Radar 360 keine Einschränkungen bezüglich Design und Funktionalität des Fragebogens. Somit ist es ebenfalls problemlos möglich, Ihr bestehendes Feedbacktool online-adäquat umzusetzen und die Kontinuität des Feedbackprozesses sicherzustellen.  

 

Die onlinebasierte Vorgehensweise bietet Ihnen folgende Vorteile:

 

  • Verringerung der administrativen Aufgaben wie Versand der Fragebögen, Rücklaufkontrolle, etc.
  • Unkomplizierte Festlegung des Bewertungsschemas durch Import oder Selbstnominierung der Teilnehmer
  • Leichte und schnelle Durchführbarkeit internationaler bzw. dezentraler Projekte dank Mehrsprachigkeit und Web-Frontend
  • Schneller und einfacher Support während der Feldphase
  • Einfache Realisierung auch von 180°- und 270°-Feedbacks
  • Vollständig flexible Gestaltung von Fragebogen und Design nach Ihren Vorgaben
  • Ergebnis ist eine Verbesserung der Qualität des Beurteilungsprozesses.

 

Weiter mit der Auswertung des 360 Grad Feedbacks

Das 360 Grad Feedback im Überblick

Produktfinder